Das winzige Datensichtgerät wird die transparente Abteilung decken.

Die Subscreen-Kamera hat zwei Hauptnachteile.  Erstens idt die Qualität den Fotos fühlbar schlechterer als gewöhnlich.  Zweitens: ein halbtransparenter Bereich, der das Bild beschädigt.

Samsung hat herausgefunden, wie dieses Problem gelöst werden kann.  Das Unternehmen hat einen Mechanismus mit einem winzigen beweglichen Display unter Patent geschützt, der eine Leere füllt, wenn die Kamera nicht verwendet wird.

Der Bereich wird funktionieren ohne Einschränkungen.  Es kann sich nach unten oder zur Seite bewegen und nur die Frontkamera oder gleichzeitig den Gesichtsleser und das Aufleuchten abdecken.

Es bleibt nur zu warten, bis Samsung ein Gerät mit dem beschriebenen System vorstellt.  Im übrigen kann es niemals passieren, da sie zu etwas einfacheres und effektiveres kommen werden.